Da das Thema Hygienekonzepte, Oberflächenreinigung, Luftreiniger und Mitarbeiterschutz in den vergangenen Wochen und Monaten auch in den Medien immer sichtbarer wird, möchten wir Ihnen in Zukunft die wichtigsten Meldungen und Zeitungsartikel auf unserem Blog wöchentlich zusammenfassen.

Attraktive Fördermöglichkeiten für die Gastronomie

Luftreinigung und -desinfektion ist ein zentraler Faktor wenn es um Öffnungsperspektiven im Bereich der Gastronomie des Handels geht. Die Bundesregierung hat weitere, sehr attraktive Fördermöglichkeiten für den Bereich Gastronomie beschlossen. Die Überbrückungshilfe III erstattet einen Anteil in Höhe von:
  • bis zu 90 % der förderfähigen Fixkosten bei Umsatzeinbruch > 70 %
  • bis zu 60 % der förderfähigen Fixkosten bei Umsatzeinbruch ≥ 50 % und ≤ 70 %
  • bis zu 40 % der förderfähigen Fixkosten bei Umsatzeinbruch ≥ 30 % und < 50 %
Die aktuelle Förderung ist bis zum 30.06.2021 befristet, gilt jedoch nicht nur für reine Gastronomiebetriebe, sondern auch Betriebe mit Gastronomie. Weitere Informationen finden Sie in der Informationsbroschüre unseres Partners GoGas.
GoGaS INTERsens Restaurant

Bayern-FDP fordert mehr Mittel für Luftreinigung an Schulen

Die Landtags-FDP hat das bayerische Förderprogramm für Luftreinigungsgeräte an Schulen als völlig unzureichend kritisiert. Laut Kultusministerium wurden nur für rund 13.000 Klassenzimmer Luftfilter angeschafft. Bei rund 75.000 Klassenzimmern in Bayern sei das viel zu wenig, kritisiert der FDP-Bildungspolitiker Fischbach.


Quelle: https://www.br.de/nachrichten/meldung/bayern-fdp-fordert-mehr-mittel-fuer-luftreinigung-an-schulen,3003a0f1a

UVC Luftreiniger in Bussen

Mit Luftfiltern aus der Krise kämpfen

“Sunny Cars ist Deutschlands größter Mietwagen-Vermittler für Touristen. Die Krise kostete das Unternehmen zahlreiche Buchungen. Nun handelt das Unternehmen mit Luftreinigern.”


Quelle: https://www.handelsblatt.com/unternehmen/dienstleister/corona-pandemie-wie-die-mietwagenfirma-sunny-cars-sich-mit-luftfiltern-aus-der-krise-kaempft/27099470.html?ticket=ST-368186-sCquJfzrnccmdUSjxjNX-ap3

UVC im Auto

Viel Wind ums Lüften – Die Diskussion um Luftreiniger

Mobile Luftreiniger gelten als Wundermittel gegen Corona-Infektionen in den Schulen. Karl Lauterbach hat ihren Einsatz schon Anfang September für jedes deutsche Klassenzimmer gefordert. Auch Lehrerverbände und Elternvertretungen machen Druck, seit vergangener Woche unterstützt von der Fraktionsvorsitzenden der Grünen, Katrin Göring-Eckardt. Doch bisher haben nur sechs Bundesländer Geld zur Anschaffung solcher Geräte bewilligt – und das auch nur für Räume, in denen sich die Fenster schlecht oder gar nicht öffnen lassen.


Quelle: https://www.zeit.de/2020/47/luftreiniger-coronavirus-schulen-klassenzimmer-forscher-nutzen?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com

Luftreiniger